Erbschaftssteuer2019-09-05T14:27:41+02:00

Ihr Steuerberater für Erbschaftssteuer in Würzburg und Umgebung

Warum wir?

Dass es eine Erbschaft- und Schenkungssteuer in Deutschland gibt, davon haben die meisten Steuerpflichtigen wohl schon gehört. Doch da Schenkungen und Erbfälle nicht alle Tage auftreten, verbleibt dieses Steuergebiet oftmals im Bereich des Nebulösen. Manchmal behandeln auch Steuerberater dieses Gebiet des Steuerrechts stiefmütterlich, da es eben kein alltägliches Geschäft darstellt.
Dabei beinhaltet dieses Steuergebiet Stolpersteine, die – oftmals unbeabsichtigt – zu Steuerfallen werden können, aber auch Gestaltungsmöglichkeiten, mit denen sich Steuern in erheblichem Umfang sparen lassen. Vor allem bei hohen Vermögenswerten empfiehlt es sich, frühzeitig an eine Erb-/Nachfolgeregelung zu denken, um so steuerliche Freibeträge und Gestaltungsspielräume bestmöglich nutzen zu können.
Steuerberater Dr. Philipp Joha berät Sie möglichst vorausschauend, welche Fehler Sie bei Schenkungen und Erbfolgen vermeiden sollten und entwickelt mit Ihnen zusammen eine steueroptimale Strategie für Schenkungen, Nachfolgeregelungen und Erbfälle.
Bei oftmals mit diesen Themen verbundenen erbrechtlichen Fragen steht Ihnen mit Frau RA Verena Finkenberger eine erfahrene Fachanwältin für Erbrecht zur Verfügung.

Wen vertreten wir?

Wir beraten und vertreten Sie sowohl als umsichtige Privatperson, wenn Sie Fragen bezüglich Schenkungen und/oder Erbschaften haben, als auch als vorausschauenden Unternehmer, wenn Sie sich mit der Frage der Nachfolge beschäftigen.

Steinbock und Partner