Betreuung heilender Berufe

Neben Ärzten beraten wir selbstverständlich auch Angehörige anderer heilender Berufe, wie Heilpraktiker, Optiker, Physiotherapeuten und Ergotherapeuten. Dabei bieten wir Ihnen eine kompetente und umfassende rechtliche Beratung. Wir sind seit Jahren im Medizinrecht tätig und haben uns die rechtliche Beratung von Heilberufen zur Aufgabe gemacht. Selbstverständlich unterstützen wir Sie mit unserem interdisziplinären Team gerne auch in angrenzenden Rechtsbereichen.

Warum brauche ich als Angehöriger heilender Berufe rechtliche Beratung?

Neben niedergelassenen Ärzten benötigen auch Heilpraktiker und Heilhilfsberufe spezialisierten Rechtsrat eines Fachanwalts für Medizinrecht. Neben den „normalen“ rechtlichen Problemen wie dem Abschluss oder Durchführung von Mietverträgen und Arbeitsverträgen müssen insbesondere im Rahmen von Kooperationen die speziellen Berufsausübungsregeln und spezifischen Fragestellungen im Medizinrecht mitberücksichtigt werden. Häufig sind im Bereich der Ausgestaltung der Berufstätigkeit umfangreiche und detaillierte gesetzliche Vorgaben zu beachten. Tätigkeiten innerhalb der Heilberufe erfordern dabei eine besondere berufliche Verantwortung. Insbesondere ergeben sich im Fachgebiet Medizinrecht für Heilberufe spezielle Pflichten der Berufsträger. Werden diese nicht eingehalten, ist schnell die berufliche Existenz in Gefahr. Daher ist eine Beratung durch Fachanwälte für Medizinrecht unerlässlich. Wir helfen Ihnen dabei, in Ihrem konkreten Rechtsfall diese besonderen Pflichten einzuhalten und so Sanktionen bei Pflichtverstößen zu vermeiden.

Warum sollten Sie sich für uns entscheiden?

Unser Fachanwalt für Medizinrecht Dr. Lang betreut seit Jahren spezialisiert Angehörige von Heilberufen. Er hat daher besondere theoretische und durch seine langjährige Erfahrung auch ausgeprägte praktische Kenntnisse im Medizinrecht sowie im Berufsrecht für Heilberufe. Daneben ist Dr. Lang zugleich Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht und ist daher auch der perfekte Ansprechpartner, wenn es um Kooperationsformen heilender Berufe geht. So gehört zu seinem Fachbereich auch die Beratung bei Praxisgründung. Außerdem profitieren seine Mandanten auch von seiner Expertise im Bereich des Versicherungsrechts, da er besonders erfahren darin ist, Ansprüche gegenüber den Versicherungsträgern, wie etwa der Gesetzlichen Krankenversicherung, geltend zu machen. Für Angehörige heilender Berufe ist Dr. Lang daher der perfekte Ansprechpartner.

Sollten Sie mal ein rechtliches Anliegen haben, dass über den speziellen Fachbereich von Dr. Lang hinausgeht, stehen wir Ihnen selbstverständlich mit unserem interdisziplinären Team an Rechtsanwälten und Steuerberatern schnell und unbürokratisch zur Verfügung. Ob Fragen im Bereich des Arbeits-, Miet– oder Steuerrechts – aufgrund der Größe unserer Kanzlei können wir unseren Mandanten viele Spezialisierungen mit langjähriger Erfahrung anbieten. Sollte es mal brenzlig werden, ist auch unser Rechtsanwalt für Strafrecht Manuel Hemm für Sie da.

Über ein Pauschalhonorar oder ein Stundenhonorar wird individuell mit Ihnen und abhängig von der rechtlichen Fragestellung, der Schwierigkeit und dem Umfang Ihrer Angelegenheit in einem gemeinsamen Beratungsgespräch entschieden.

Vereinbaren Sie für Ihr Anliegen einfach ein persönliches Gespräch. Dafür sind wir an unseren Standorten in Würzburg und Umgebung für Sie da. Im Übrigen beraten wir Sie auch gerne bundesweit online oder telefonisch. Sie erreichen uns per Mail an info@steinbock-partner.de oder telefonisch unter 0931 22222 mit unserem kostenlosen Rückrufservice.