Häufig gestellte Fragen

Wir möchten Ihnen vorab schon einmal die wichtigsten Fragen beantworten.

Zögern Sie nicht uns eine E-Mail zu schreiben oder persönlich anzurufen.

Was kostet eine Erstberatung?

Für eine Erstberatung von bis zu 30 Minuten bei einem unserer Rechtsanwälte oder einer unserer Rechtsanwältinnen investieren Sie 95,00 Euro zzgl. Umsatzsteuer, d.h. 113,05 EUR brutto.  Haben Sie eine Rechtsschutzversicherung, übernimmt diese in vielen Fällen die Kosten für eine anwaltliche Beratung.

Muss man sich als Mdt. selbst um die Deckungsanfrage kümmern oder übernimmt die Kanzlei das?

Grundsätzlich übernehmen wir das sehr gerne, allerdings ist eine Deckungsanfrage erst nach erfolgter Erstberatung möglich, da wir so ausführlich wie möglich den Sachverhalt der RSV darstellen müssen. Möchte man bereits vor der Erstberatung wissen, ob die Kosten von der RSV übernommen werden, dann ist es sinnvoll bereits vorab kurz dort anzurufen und sich zu erkundigen.

Welche Unterlagen benötigt der RA?

Alle Unterlagen, die für den jeweiligen Sachverhalt wichtig sind (dies kann z. B. ein Mietvertrag, Arbeitsvertrag etc. sein) am besten mit einer kurzen Sachverhaltsschilderung sowie die Daten der RSV (oft wird dies nicht mit berücksichtigt).

Wie kann ich euch die Unterlagen zukommen lassen?

Welche Unterlagen benötigt werden, ist immer abhängig vom Rechtsgebiet und Ihrem individuellen Fall. Unsere Mitarbeiter können Ihnen hier jedoch bei Ihrer Anfrage mehr Informationen dazu geben. Die Unterlagen können Sie uns gerne per Post oder noch schneller und kostengünstiger auch per Fax oder E-Mail zusenden.

Ist ein Termin vor Ort möglich, auch wenn man auf einen Rollstuhl angewiesen ist? Gibt es eine Kanzlei, die barrierefreien Zugang ermöglicht?

Ja, unsere Kanzlei in Kürnach ist für Rollstuhlfahrer geeignet. Der Aufzug, mit dem man in den ersten Stock und somit in unsere Kanzlei gelangt, ist geräumig und barrierefrei zugänglich, sodass jeder Rollstuhlfahrer genug Platz hat. Wir werden es dann ermöglichen, dass der Termin mit dem jeweiligen Anwalt in Kürnach stattfinden kann.

Mir wurde RA … empfohlen, weshalb ich gerne zu ihm möchte. Ist das auch möglich?

Wir betreuen in unserer Kanzlei viele verschiedene Rechtsgebiete, weshalb sich die Anwälte auf verschiedene Rechtsgebiete spezialisiert haben (oftmals auch mit Fachanwaltstitel). Wir können Ihnen daher nur raten, sich an den jeweiligen RA des Fachgebietes zu wenden, da dieser darauf spezialisiert ist und wir Sie bestmöglich betreuen möchten.

Wie läuft eine Erstberatung beim RA ab (da oftmals auch noch keine Erfahrung mit einem RA) und wie lange dauert diese ungefähr?

Wir vereinbaren zunächst ein Gespräch für eine Erstberatung mit dem zuständigen RA (entweder telefonisch, über ZOOM oder auch gerne vor Ort). Hier wird zunächst der Sachverhalt erörtert, mögliche Erfolgsaussichten und weitere Vorgehensweisen erläutert. In der Regel setzen wir für die Erstberatung eine Dauer von einer Stunde an, oftmals reicht auch weniger Zeit, da der RA bereits vorab über den Sachverhalt informiert ist.

Kann auch eine andere Person die Erstberatung und Korrespondenz mit dem RA übernehmen? (z.B. Tochter für Mutter, wenn Mutter sich aufgrund des Alters etwas schwertun sollte)

Das ist selbstverständlich möglich. Wichtig ist, dass dies kurz in dem Telefonat erwähnt wird, sodass wir das intern weiterleiten können. Einer Vollmacht bedarf es nicht noch einmal.

Ist es ok, wenn ich von weiter weg komme?

Wenn Sie nicht aus dem unmittelbaren Umfeld unserer Kanzleien kommen, ist das kein Problem. Aufgrund unserer technischen Ausstattung können wir Sie auch ortsunabhängig umfassend beraten. Sollte es zu einem Gerichtstermin kommen, entscheiden Sie, ob wir anreisen sollen oder wir mit einem Terminvertreter vor Ort zusammenarbeiten, um Ihnen Kosten zu ersparen.

Kann der Anwalt auch in eine andere Kanzlei kommen?

Grundsätzlich ist dies selbstverständlich möglich. Allerdings besteht dann die Möglichkeit, dass Ihr Termin nicht allzu kurzfristig stattfinden kann, da wir zunächst intern prüfen müssen, ob Ihr Anwalt es zwischen seinen bestehenden Terminen an den anderen Standort schafft. Hier würden wir Ihnen einen Termin per Telefon oder ZOOM empfehlen.