Rechtsanwältin Finkenberger referierte über das Erben und Vererben in Kürnach

Bereits in den letzten Jahren hat unsere Rechtsanwältin Verena Finkenberger im Rahmen der jährlichen Seniorenwochen Vorträge über ihr Fachgebiet Erbrecht gehalten. Diese fanden 2014, 2015 und 2016 in Randersacker, Gerbrunn, Eibelstadt und Rottendorf statt. Als wir uns 2017 erstmalig mit der Hauptvertretung der Allianz zu Veranstaltung einer kooperativen Vortragsreihe entschlossen, war der Vortrag zum Thema Erbrecht und Pflege im Golfclub sehr gut besucht (https://www.steinbock-partner.de/news/kanzlei/erbrechtlicher-vortrag-im-golfclub-bad-mergentheim/ und https://www.facebook.com/Kanzlei-Steinbock-Partner-173776062646580/ ).

Am 04.10.2018 veranstalteten wir, abermals mit der Allianz Hauptvertretung, einen Vortrag im Restaurant Monte Marco in Kürnach, und auch dieses Jahr entschieden wir uns aufgrund des großen Interesses und der regen Teilnahme wieder für das Monte Marco und mit den gleichen Kooperationspartnern.

Unter dem Titel „Alles Wissenswerte über Erbfolge und Testament“ führte unsere Fachanwältin für Erbrecht Verena Finkenberger durch die wohl wichtigsten Themen im Erbrecht: Die gesetzliche Erbfolge, die richtige Erstellung eines Testaments, die typischen Fehlerquellen in privatschriftlichen Testamenten, Erbschaftsteuer, Vorteile der Übertragung von Vermögen zu Lebzeiten und natürlich auch Themen wie Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung.

Die rund 40 Teilnehmer des Vortrags stellten viele Fragen und trugen dadurch zu einem regen Austausch, interessanten Gesprächen und einem lustigen Abend bei.

Nächstes Jahr werden wir wieder bei den Seniorenwochen (05.05.2019-17.05.2019) dabei sein

2018-11-30T21:56:03+00:00

Steinbock und Partner