Ihr Anwalt für Sozialrecht in Würzburg

Das Sozialrecht greift in alle Bereiche des Lebens ein und regelt eine breite Vorsorge für verschiedenste Stadien im Leben, wie z.B. bei Alter, Tod, Invalidität, Krankheit und Arbeitsunfall. Hier bietet sich die Möglichkeit, vielen zu helfen, die Hilfe dringend nötig haben.

Wir vertreten Sie im Sozialrecht unter anderem in den Bereichen der Sozialversicherung, des sozialen Entschädigungsrechts (z.B. Schwerbehindertenrecht), der sozialen Förderung (z.B. Kindergeld) und im Bereich der sozialen Hilfen, wie Grundsicherung für Arbeitssuchende oder Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsunfähigkeit, und wir helfen Ihnen dabei, Erwerbsminderungsrenten durchzusetzen oder Ansprüche gegenüber Berufsgenossenschaften geltend zu machen. Dabei überprüfen wir z.B.behördliche Bescheide, ob diese unter hinreichender Beachtung der berechtigten Belange des Rechtssuchenden erlassen worden sind. Aktuell kümmern wir uns im Sozialrecht auch häufig um das Problem der Scheinselbständigkeit. Häufig kommen Mandanten zu uns, die ein sogenanntes Statusfeststellungverfahren bei der Deutschen Rentenversicherung (DRV) eingeleitet haben und denen nun die Nachzahlung von Versicherungsbeiträgen droht.