News

Kanzlei News

RAin Finkenberger Fachanwältin für Erbrecht

RAin Finkenberger ist nun Fachanwältin für Erbrecht ...

mehr

Erbrechtlicher Vortrag

RAin Finkenberger hielt einen erbrechtlichen Vortrag im Golfclub Bad Mergentheim ...

mehr

Steuerfachangestellte/r in Teilzeit gesucht

Wir suchen ab sofort eine/n Steuerfachangestellte/n in Teilzeit zur Verstärkung unseres Teams. ...

mehr

RA Stegmann ist nun Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht

Rechtsanwalt Alexander Stegmann ist ab sofort Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht ...

mehr

Melanie Kemmerer ist Prüfungsbeste

Herzlichen Glückwunsch zur Bestnote 1,0 ...

mehr

RA Stegmann hielt einen mietrechtlichen Vortrag in Estenfeld

RA Stegmann hielt am 22.11.2016 einen mietrechtlichen Vortrag im Pfarrheim St. Mauritius in Estenfeld ...

mehr

Erste Klagen gegen VW wegen der VW-Abgasaffäre eingereicht

Als Reaktion auf die VW-Abgasaffäre hat Rechtsanwalt Dr. Alexander Lang von der Kanzlei Steinbock & Partner aus Würzburg die ersten Klagen gegen Volkswagen eingereicht. ...

mehr

Vorträge zum VW-Abgasskandal

Aufgrund des aktuellen VW-Abgasskandals und den damit verbundenen Möglichkeiten der Betroffenen, hält unsere Kanzlei an 4 Terminen entsprechende Vorträge, um Ihre Fragen beantworten zu können. ...

mehr

Sina Hartwig ist Prüfungsbeste

ehemalige Auszubildende Sina Hartwig mit hervorragendem Prüfungsergebnis. ...

mehr

Unserer Rechtsanwältin Ariane Hehn wurde der Titel "Fachanwalt für Verkehrsrecht" verliehen

Rechtsanwältin Ariane Hehn ist nun Fachanwältin für Verkehrsrecht. ...

mehr

Seminarvortrag Erben/Vererben: Alles Wissenswerte über Erbfolge & Testament

Vortrag von Frau Rechtsanwältin Verena Finkenberger zum Thema Erben und Vererben: Alles Wissenswerte über Erbfolge & Testament ...

mehr

Rückenschule – Ergonomie am Arbeitsplatz

Michael Maier konnte von uns für die Prüfung aller Arbeitsplätze gewonnen werden. ...

mehr

Referenz im Arbeitsrecht

Laut Zeitschrift „TV Hören und Sehen“ ist Jörg Steinbock einer der 15 besten Arbeitsrechtler Deutschlands. ...

mehr

Stellungnahme von RA Stegmann

zum Thema Verantwortlichkeit für den Datenschutz in der Mainpost vom 07.09.2013 ...

mehr

Kanzlei Steinbock fordert Bearbeitungsgebühren von Banken zurück

Banken nehmen zusätzliche Bearbeitungsgebühren ...

mehr

Bereits zum dritten Mal wurde bei der Herbsttagung in Bonn Rechtsanwältin Manuela Paulsen aus Rottendorf in den geschäftsführenden Ausschuss der Arbeitsgemeinschaft Sozialrecht im Deutschen Anwaltsverein gewählt. ...

mehr

GWE Wirtschaftsinformationsgesellschaft in 6 Verfahren zur Zahlung verurteilt

Wir hatten ja bereits in vorherigen Artikeln über die GWE Wirtschaftsinformationsgesellschaft, Hauptstraße 34, 40597 Düsseldorf und ihren Geschäftsführer Herrn Sebastian Cyperski berichtet. ...

mehr

Verluste durch fehlerhafte Beratung zu riskanten Anleihen ...

mehr

Kanzlei Steinbock bietet Mediation an

Durch Zusammenarbeit mit der ausgebildeten Mediatorin Rechtsanwältin Barbara Eiblmaier bietet die Kanzlei Steinbock nun auch Mediation im Bereich Würzburg und Umgebung an. ...

mehr

Rechtsanwältin Paulsen bei der Herbsttagung der Arbeitsgemeinschaft Sozialrecht wiedergewählt

Wir freuen uns berichten zu können, dass Rechtsanwältin Paulsen bei der Herbsttagung der Arbeitsgemeinschaft Sozialrecht im Deutschen Anwaltsverein auch dieses Jahr wieder als Mitglied des Geschäftsführenden Ausschusses der Arbeitsgemeinschaft gewählt wurde. ...

mehr

RA Dr. Lang nun auch Fachanwalt für Medizinrecht

Die Rechtsanwaltskammer Bamberg hat Herrn Rechtsanwalt Dr. Alexander Lang gestattet, die Bezeichnung"Fachanwalt für Medizinrecht" zu führen. ...

mehr

Mainpost: Versicherungen zocken heimlich ab

Bei den von uns betreuten Mandanten zeigt sich, dass die Versicherungen ihren Rückerstattungspflichten nicht freiwillig nachkommen. ...

mehr

neue Rufnummer - 0931-22222

Weitere Rufnummer der Kanzlei - fünf mal die "2"! ...

mehr

neuer Standort Domstraße 3, Würzburg

Da auch immer mehr Würzburger Mandanten unsere Partnerschaft aufsuchen, bieten wir ab 01.11.2009 einen weiteren Standort in der Domstraße 3 an. ...

mehr
Rechts News

Erfolg im VW-Abgasskandal

Rechtsanwalt Dr. Alexander Lang konnte für unsere Mandanten ein wegweisendes Urteil erstreiten. ...

mehr

VW Abgasskandal: VW-Händler aus Ochsenfurt zur Rücknahme eines Tiguans verurteilt

Das Landgericht Würzburg urteilt gegen Volkswagen im Rahmen des VW-Abgasskandals. ...

mehr

VW Abgasskandal: Zwei neue Urteile gegen Volkswagen

Von zwei Landgerichten gibt es neue interessante Urteile gegen Volkswagen im Rahmen des VW-Abgasskandals. ...

mehr

Darlehensgebühren bei Bausparverträgen zurückfordern

Der Bundesgerichtshof hat entschieden, dass bei Bausparverträgen keine Darlehensgebühr verlangt werden darf. ...

mehr

Fachbeitrag zu Teilungsanordnung und Vorausvermächtnis

Rechtsanwältin Verena Finkenberger hat einen Fachbeitrag im Erbrecht zu der Thematik Teilungsanordnung und Vorausvermächtnis veröffentlicht ...

mehr

Erstes Urteil gegen Volkswagen: Rücktrittsrecht wegen Abgasskandal

Erstmals erging im April ein Urteil gegen den VW-Konzern im Rahmen des VW-Abgasskandals. Das Landgericht München verpflichtete einen Autohändler ...

mehr

Auszahlungsabschlag oder auch Disagio vom BFH für unwirksam erklärt

Der BGH hat eine Klausel für unwirksam erklärt, bei der die Bank ein Disagio (auch Damnum genannt), einbehalten hat (Az. XI ZR 96/15) ...

mehr

Medizinisch-Psychologische Untersuchung (MPU) zukünftig bereits ab 1,1 Promille?

In einem aktuellen Urteil vom 17.11.2015 hat der Bayerische Verwaltungsgerichtshof seine bisherige Rechtsprechung im Fahrerlaubnisrecht geändert. ...

mehr

Vom VW-Abgasskandal betroffen? Hilfe vom Rechtsanwalt

Durch den VW-Abgasskandal sind viele Menschen zu Schaden gekommen. Wie Betroffene zu ihrem Recht zu kommen und beispielsweise Schadenersatz vom VW-Konzern erhalten können. ...

mehr

Neue gesetzliche Regelung im internationalen Erbrecht ab dem 17.08.2015

Für Todesfälle ab dem 17.08.2015 wird nunmehr die EU-Erbrechtsverordnung das jeweils geltende internationale Recht festlegen.  ...

mehr

Insolvenz CSA Beteiligungsfonds 4 und 5 - Beratung vom Rechtsanwalt aus Würzburg zum Anspruch auf Schadensersatz

Am 01.07.2015 hat das Amtsgericht Würzburg das Insolvenzverfahren über das Vermögen der CSA Beteiligungsfonds 4 und 5 eröffnet. ...

mehr

BGH verlängert Verjährung bei Kreditbearbeitungsgebühren

Gestern hat der Bundesgerichtshof (Aktenzeichen (Az.: XI ZR 348/13 und XI ZR 17/14) zwei für alle Verbraucher äußerst günstige Urteile zum Thema Kreditbearbeitungsgebühren erlassen. ...

mehr

Costa Concordia-Unglück: Rechte und Ansprüche der Geschädigten

Seit des schweren Unfalls der Costa Concordia am 13.01.2012 vor der italienischen Insel Giglio vergeht kein Tag mehr, an dem nicht zahlreiche Meldungen zum Schadensereignis in den Medien zu finden sind. ...

mehr

Einsatz von Dashcams in Kraftfahrzeugen

Nach Ansicht des VG Ansbach ist der Einsatz von Dashcams unzulässig. ...

mehr

Neue Entscheidung des BGH zugunsten von Falschparkern

Der BGH hat am 04.07.2014 entschieden, dass ein Falschparker nicht verpflichtet ist, unangemessen hohe Abschleppkosten zu erstatten. ...

mehr

BGH Urteil vom 13.05.2014, Kreditbearbeitungsgebühren sind unzulässig

Banken dürfen für Verbraucherkredite grundsätzlich keine Bearbeitungsgebühren erheben. ...

mehr

Achtung: Neues Verbraucherschutzrecht/Widerrufsrecht ab 13.06.2014, 0 Uhr

Nachfolgend möchten wir Sie darüber informieren, dass ab 13.06.2014, 0 Uhr, in der EU ein einheitliches Verbraucherschutzrecht gilt. ...

mehr

Widerruf von Darlehen zur Baufinanzierung

Die Darlehensnehmer alter Kredite haben ein hohes finanzielles Interesse die alten Kredite umzufinanzieren. ...

mehr

Bundesgerichtshof erklärt Effektenklausel für unwirksam

Die Rechtsschutzversicherungen versuchen seit Jahren mit immer weiter reichenden Ausschlussklauseln den Versicherungsschutz auszuhöhlen. Der Bundesgerichtshof (BGH) hat dem nun jedenfalls im Bereich der Kapitalanlagen einen Riegel vorgeschoben.  ...

mehr

OLG Hamburg: Fehlende oder unrichtige Datenschutzerklärung als Wettbewerbsverstoß mittels Abmahnung angreifbar

Webseitenbetreiber haben Nutzer über Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten zu unterrichten. ...

mehr

Suchmaschinenbetreiber haften

BGH: Suchmaschinenbetreiber haften ab Kenntnisnahme für persönlichkeitsrechtsverletzende Autovervollständigungs-/Autocompletevorschläge ...

mehr

Angabe der Versanddauer: Online-Händlern droht Abmahnwelle

Nach einem aktuellen Urteil des OLG Bremen vom 05.10.2012, Az. 2 U 49/12, droht gegenwärtig insbesondere Amazon- und eBay-Händlern eine Abmahnung. ...

mehr

Zulässigkeit von Kreditbearbeitungsgebühren

Banken sehen in Ihren AGBs häufig Bearbeitungsgebühren für Darlehensverträge vor (regelmäßig zwischen 2,0 und 3,5 Prozent der Darlehenssumme) ...

mehr

OLG Düsseldorf bestätigt wettbewerbswidriges Verhalten der GWE

Das LG Düsseldorf (Aktenzeichen 38 O 148/10)  hatte am 15.04.2011 bereits entschieden, dass das Vorgehen der GWE grob wettbewerbswidrig ist. Die GWE hatte hiergegen Berufung eingelegt. ...

mehr

Allianz: Zwei Milliarden Rückerstattung für Verbraucher aufgrund unwirksamer Vertragsklauseln

Das OLG Stuttgart hat die Vertragsklauseln der Allianz Lebensversicherung-AG nach einer Klage der Verbraucherzentrale für unwirksam erklärt. ...

mehr

Landgericht Düsseldorf verurteilt GWE Wirtschaftsinformationsgesellschaft mbH

Bei der Gewerbeauskunft Zentrale (GWE, (http://www.gewerbeauskunft-zentrale.de/)) handelt es sich um einen Online-Dienst, bei dem Gewerbetreibende ihre Daten im Internet veröffentlichen können. ...

mehr

GFE Nürnberg, Staatsanwaltschaft durchsucht Räume

Am 30.11.2010 wurden die Räume der Firma GFE in Nürnberg durch die Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth durchsucht und verschiedene Führungspersonen der GFE festgenommen. ...

mehr

LG Stuttgart kippt Stornoabzüge bei Allianz

Häufig ist es so, dass Kunden bei einer vorzeitigen Beendigung von Lebensversicherungsverträgen gar keine oder nur geringe Rückerstattungen erhalten. Grund dafür sind hohe Stornoabzüge der Versicherungen. ...

mehr

Geld zurück von der Versicherung

BGH deckt Abzocke der Versicherungen auf ...

mehr