Ihr Rechtsanwalt für Markenrecht in Würzburg

Marken gewinnen im Wirtschaftsleben immer stärker an Bedeutung, nicht zuletzt weil sie neben den klassischen materiellen Vermögenswerten, Umsatzzahlen und Zukunftsprognosen den wirtschaftlichen Wert eines Unternehmens ausmachen.

Dies resultiert insbesondere aus dem Hauptzweck einer Marke, namentlich der Kennzeichnung der eigenen Waren und Dienstleistungen und der Unterscheidung von Waren und Dienstleistungen anderer Unternehmen. In Zeiten stetig wachsender Werbeetats verbindet man mit einer Marke beinahe unweigerlich bestimmte Waren, Dienstleistungen und/oder Qualitätsvorstellungen. Letztlich ist es also in der heutigen Zeit die Marke, die den „guten Ruf“ eines Unternehmens ausmacht.

Da jedoch auch im Markenrecht gewisse „Spielregeln“ zu beachten sind, deren Unkenntnis regelmäßig teuer werden kann, sollten Sie in diesem Bereich nichts dem Zufall überlassen und sich frühzeitig informieren.

Dies vorweggeschickt, möchten wir auf den nachfolgenden Unterseiten insbesondere Unternehmen sowie PR- und Werbeagenturen einen ersten Überblick über diese Materie geben und Ihnen unser markenrechtliches Angebot vorstellen.

Ihre Kanzlei Steinbock & Partner