Ihr Anwalt für Erbrecht in Würzburg

Was mit dem Vermögen eines Menschen nach seinem Tod geschieht, findet sich im Erbrecht. Wird nichts anderes geregelt, tritt die gesetzliche Erbfolge ein.

Wer erbt nach der gesetzlichen Erbfolge? Bereits hier gibt es viele Konstellationen, bei denen diese einfach klingenden Fragen den Laien vor Schwierigkeiten stellt. In den meisten Fällen empfiehlt es sich aber ohnehin, eine davon abweichende spezielle Regelung durch Testament oder Erbvertrag zu treffen, weil das Gesetz nicht auf alle Besonderheiten des Einzelfalls passt.

Ein Erbfall bringt nicht nur menschliche Belastungen mit sich, sondern häufig auch Streit und Missgunst unter den Erben unabhängig vom geltenden Erbschaftsteuerrecht oder mit denen, die gerne geerbt hätten.

Was ist ein Vertrag zugunsten Dritter auf den Todesfall? Werden auch Geldstrafen vererbt? Haben auch die Eltern einen Anspruch auf einen Pflichtteil? Kann ein verschwundenes oder verloren gegangenes Testament trotzdem wirksam sein? usw.

In all solchen Fragen sind wir gerne unter Berücksichtigung des Erbschaftsteuerrecht kompetent an Ihrer Seite.