Datenschutzerklärung

Wir, die Kanzlei Steinbock & Partner, nehmen den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. Demgemäß haben wir uns bei der Gestaltung unserer Webseiten zur Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzrechts der Bundesrepublik Deutschland, zum Schutz personenbezogener Daten und zur Datensicherheit verpflichtet. Nachfolgend unterrichten wir Sie über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten. Sie können diese Inhalte jederzeit auf unserer Webseite abrufen.

1. Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzes ist die Kanzlei Steinbock & Partner, Würzburger Str. 5, 97236 Randersacker.

2. Datenerhebung/-speicherung/-nutzung

Bei jedem Zugriff auf unseren Internetauftritt werden Zugriffsdaten in einer Protokolldatei auf dem Server unseres Providers gespeichert. Dieser Datensatz besteht aus Ihrer IP-Adresse, Datum und Uhrzeit der Anforderung, dem Namen der angeforderten Datei, dem Dateinamen, von der aus die Datei angefordert wurde, der übertragenen Datenmenge und dem Zugriffsstatus, einer Beschreibung des verwendeten Webbrowsers und Betriebssystems sowie dem Namen Ihres Internet Service Providers. Diese Daten werden aus technischen Gründen erhoben. Eine Auswertung findet ausschließlich zu statistischen Zwecken und ohne Personenbezug statt.

Über unsere Website erheben wir darüber hinausgehend keine personenbezogenen Daten von Ihnen, es sei denn, dass Sie uns diese freiwillig zur Verfügung stellen (z.B. im Rahmen einer Anfrage per E-Mail oder über die auf unseren Webseiten bereitgestellten Online-Formulare) oder entsprechende Rechtsvorschriften über den Schutz Ihrer Daten dies erlauben.

Damit wir Ihre oben erwähnten Anfragen bearbeiten können, benötigen wir die Angabe Ihres Namens und Ihrer Kontaktdaten. Diese Daten erheben und verwenden wir nur, soweit dies für die Beantwortung Ihrer Anfrage bzw. zur Abwicklung des jeweiligen Mandatsverhältnisses notwendig ist.

Eine Weitergabe oder sonstige Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte findet nicht statt, es sei denn, dass hierzu Ihr Einverständnis oder eine behördliche oder gerichtliche Anordnung vorliegt.

3. Sicherheit Ihrer persönlichen Daten

Die Kanzlei Steinbock & Partner ist stets bemüht, technische und organisatorische Maßnahmen gem. § 9 des Bundesdatenschutzgesetzes zu treffen, um Ihre personenbezogenen Daten bestmöglich zu schützen. Unsere Mitarbeiter werden deshalb auf Geheimhaltung und Datenschutz verpflichtet. Die Kanzlei Steinbock & Partner schützt Ihre personenbezogenen Daten des Weiteren vor unerlaubtem Zugriff, Verwendung oder Veröffentlichung und sorgt dafür, dass ihre persönlichen Informationen, die Sie auf dem Server speichern, sich in einer kontrollierten sicheren Umgebung, in der unerlaubter Zugriff und Veröffentlichung verhindert wird, befinden. Wenn sicherheitsrelevante persönliche Informationen online übermittelt werden, werden diese durch Verschlüsselung "Secure Socket Layer (SSL)" geschützt.

Bitte beachten Sie abschließend, dass bei der Kommunikation über das Internet (z.B. per E-Mail) keine vollständige Vertraulichkeit und Datensicherheit gewährleistet ist. Wir empfehlen daher bei vertraulichen Informationen den Postweg.

4. Cookies

Wir speichern auf Ihrer Festplatte Cookies, um Ihnen unsere Leistung individueller zur Verfügung stellen zu können. Diese enthalten eine eindeutige Nummer, die außerhalb unserer Website keine Bedeutung hat. Die Cookies werden nach dem Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Sie haben das Recht und die Möglichkeit, Ihren Browser so einzurichten, dass er unsere Cookies ablehnt. In diesem Fall kann allerdings der Funktionsumfang unseres Internetangebots eingeschränkt sein.

5. Google Analytics (Webanalyse/-tracking)

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unterhttp://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. http://www.google.com/intl/de/analytics ... rview.html. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

6. Änderung dieser Datenschutzerklärung

Die Kanzlei Steinbock & Partner behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu verändern oder anzupassen, insbesondere wenn die fortlaufende technische Weiterentwicklung im Bereich IT und Internet dies bedingt.